Schnellnavigation

Di23 Dez.
10:30 - Ökumenische Andacht zum Weihnachtsfest, Evang. Maria-Magdalena-Kirche, Grundschule Arzberg
Mi24 Dez.
17:00 - Krippenlegungsfeier, katholische Pfarrkirche, katholische Kirche
19:00 - Christmette, Filialkirche Seußen, katholische Kirche
22:00 - Christmette, Katholische Pfarrkirche, katholische Kirche
22:00 - Christmette mit dem Krippenspiel "Das Jesuskind im Egerland", Ev. Kirche Maria Magdalena Arzberg, Evang. Kirchengemeinde



Aufhebung Abkochanordnung
ab Montag, 22. Dezember 2014

Aufhebung Abkochanordnung bei der Wasserversorgungsanlage Versorgungszone 1 - Stadtgebiet südlich der Röslau (Lindig-Täfelein)  der Stadt Arzberg

Das Trinkwasser im Bereich der Wasserversorgungsanlage Arzberg, Versorgungszone 1 – Stadtgebiet südlich der Röslau (Lindig-Täfelein-Quellen) kann wieder uneingeschränkt und ohne vorheriges Abkochen verwendet werden.

Nach dem Einbau einer UV – Anlage mit vorgeschalteter Filtration und den damit verbundenen Trinkwasseranalysen sind derzeit keine Auffälligkeiten und Beeinträchtigungen des Trinkwassers erkennbar bzw. feststellbar.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Wunsiedel hat daher die Abkochanordnung für das Trinkwasser aufgehoben.

Bitte geben Sie diese Information auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter.



Allgemeine Markterkundung, 2. Förderverfahren
Markterkundung, Stellungnahme bis 30.01.2015
"Erschließungsgebiet 2"; Ortsteile Haid und Preisdorf

Mo, 22.12.2014

Der Stadtrat der Stadt Arzberg hat in seiner Sitzung am 18.12.2014 beschlossen in ein 2. Breitbandförderverfahren einzusteigen. Im Gemeindegebiet wurde ein weiteres Ausbaugebiet "Erschließungsgebiet 2" vorläufig festgelegt. Das Gebiet umfasst die Ortsteile Haid und Preisdorf.

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind..

Im Zuge der Markterkundung wurden die im Gemeindegebiet aktiven Netzbetreiber individuell angeschrieben. Unter dem nachstehenden Link ist die Allgemeine Markterkundung veröffentlicht.

Markterkundungsverfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) (PDF 14KB)
Plan "Erschließungsgebiet 2" (PDF 4,19MB)
Istversorgung "Erschließungsgebiet 2" (PDF 11KB)



Figurentheater - "Yakari - Schneeball in Gefahr"
Samstag, 21. Februar 2015 - 16 Uhr
Festsaal der Arzberger Bergbräu

Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum.

Den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Als einziger im Stamm der Sioux besitzt er die Fähigkeit mit Tieren sprechen zu können, wodurch er viele Freunde und Verbündete unter den Waldbewohnern gewinnt. Mit ihnen, seiner Freundin REGENBOGEN und seinem Pony KLEINER DONNER erlebt er zahlreiche aufregende Abenteuer.

[Für weitere Informationen hier Mausdrücken ...]
Eine dieser Geschichten wurde nun erstmalig für das Figurentheater inszeniert:

SCHNEEBALL IN GEFAHR

Der wandernde Jäger und Krieger GESPANNTER BOGEN ist auf der Jagd nach dem weißen Bären SCHNEEBALL, einem der Freunde von YAKARI, um ihn zu erlegen und mit seinem Fell seine Trophäensammlung zu erweitern. GESPANNTER BOGEN verlangt von YAKARI, ihn zu SCHNEEBALL zu führen. Da dieser sich natürlich weigert, nimmt er YAKARI`S Freundin REGENBOGEN als Geisel um seinen Willen durchzusetzen. So schmieden YAKARI und sein Pony KLEINER DONNER einen Plan um REGENBOGEN zu befreien und um GESPANNTER BOGEN eine Lektion zu erteilen, die er nie vergessen wird.

Die Bühnenbilder und die handgefertigten Figuren sind nach den Originalzeichnungen der Zeichentrickserie entstanden. Das in vier Akten inszenierte Stück hat eine Spieldauer von 50 Minuten und ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren.
[... zum schließen doppelt Mausdrücken]

Veranstalter:
Karfunkel-Figurentheater Bernd Sperlich
Karten an der Tageskasse / Eintritt: € 7,-
Tel.: 0177 – 332 22 27



Städtische Sing.- und Musikschule Arzberg
Programm 2014

Mi. 26. Feb.
19.00 Uhr
"Stunde der Gitarre"
Konzert der Klasse Thomas Pitzl - Luthersaal Bergbräu
Do. 20. März
19.00 Uhr
Konzert der Klavierklasse Irina Kiritschenko
Aula der Max.-v.-Bauernfeind Schule Arzberg
Mo. 7. Apr.
19.00 Uhr
Frühlingskonzert
Festsaal der Bergbräu
So. 11. Mai
11.00 Uhr
Zum Muttertag - Matinee der Ballettklasse Sylvia Brauneis
Festsaal Bergbräu
Mi. 14. Mai
19.00 Uhr
ABGESAGT !!! Konzert der Gesangsklasse Barbara Sendbühler
Aula der Max.-v.-Bauernfeind Schule Arzberg
Mo. 26. Mai
19.00 Uhr
Konzert der Klavierklasse Irina Kiritschenko
Grundschule Thiersheim
Mo. 02. Juni
19.00 Uhr
ABGESAGT !!! Info- und Vorspielabend
Aula der Max.-v.-Bauernfeind Schule Arzberg
Mi. 09. Juli
19.00 Uhr
"Nochmal alle auf die Bühne!" - Abschlusskonzert der Gitarrenklasse  Thomas Pitzl
Festsaal Bergbräu
Mo. 21. Juli
19.00 Uhr
Sommerkonzert
Festsaal Bergbräu
So. 12. Okt.
17.00 Uhr
Lehrkräfte auf der Bühne "Drumpet Duo"
weitere Infos ...
Mitreißende Rythmen und perlende Läufe prägen das Duo von Michael Lindner und Klaus Rosner. Die Kombination von Trompete und Schlagzeug ermöglicht es, die beiden bekannten Instrumente in neuem Licht darzustellen.

Eintritt: 10 EUR, Kinder und Jugendliche frei
[... zum schließen doppelt Mausdrücken]

Mo. 15. Dez.
19.00 Uhr
Weihnachtskonzert
Aula der Max.-v.-Bauernfeind Schule Arzberg


Aktuelles Veranstaltungskalender Grußwort Gästebuch Bekanntmachungen Bürgerservice Stadtverwaltung Mietwohnungen Bauen & Wohnen Adressen Stadtrat Stadtdaten Tourismus Gaststätten Hotels & Pensionen Ferienwohnungen Werksverkäufe Bildung & Kultur Musikschule Bücherei Schulen Betreuungsangebote Volkshochschule (VHS) Museen Geschichte Vereine Wirtschaft Breitbandausbau 1. Verfahren Breitbandausbau 2. Verfahren Firmenverzeichnis Gewerbeflächen Werksverkäufe Stadtumbau Gremien Ergebnisse Presse Info Impressum Suche ADAPT2DC Smart Grid Solar Kontakt Impressum Links & Partner