Monobo Son - Scheene Wienerin    •Kulturprogramm    •Bayernwerk Energiemonitor Arzberg

Do20 Juni
09:00 - Fronleichnamsgottesdienst mit Kirchenchor und anschl. Pfarrfest, Kath. Pfarrei/KAB
Fr21 Juni
18:00 - Sonnwendfeuer, FFW Röthenbach
19:00 - Sonnwendfeuer, VfB-Platz Arzberg, VfB Arzberg
Sa22 Juni
19:00 - Sonnwendfeier, Sportplatz Seußen, Gemeinschaftsveranstaltung Seußen
19:00 - Sonnwendfeier - Rednerin: 2. Bgm. Marion Stowasser-Fürbringer, Volkskundliches Gerätemuseum Bergnersreuth, FGV
So23 Juni
14:30 - Kirchbergtreff, Kath. Vereinshaus, Kath. Kirchengemeinde




Monobo Son - "Scheene Wienerin"
Freitag, 18. Oktober 2019 - 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Festsaal der Arzberger Bergbräu



Mit dem neuen Album "Scheene Wienerin" (VÖ: 26.04.2019) holt die Band mit dem komischen Namen, wie sie sich selbst gern vorstellt, aus zum nächsten Wurf!

Bunt und energiegeladen geht es zu, bei der, von LaBrassBanda-Posaunist Manuel Winbeck gegründeten Band. Bei Monobo Son vermengen sich Stile von „Techno bis zum Landler, von Lateinamerika bis zum Balkan, [...] der auch mal angejazzte Sound verfeinert durch die frei flottierende Flöte“ (Ulrike Zöller, MUH) entzieht sich jeder Einordnung in etwaige Genreschubladen.

Fest in Bayern verwurzelt, strecken Monobo Son sich nach fernen Klängen aus und verwandeln sie in ihren ganz eigenen Sound. Monobo Son ist eine einzige, große Liebeserklärung an die Musik und all das, was durch die Freude an ihr entstehen kann: Zu Schlagzeug und Gitarre gesellen sich Tuba, Trompete, Posaune, Flöte und die markant- lässige Stimme von Manuel Winbeck.

Das neue Album „Scheene Wienerin“ erzählt schöne, lustige und melancholische Geschichten und überrascht mit wirklich jedem Song. Denn bei Monobo Son kann alles passieren.

Ob sich die schöne Wienerin am Ende doch noch meldet, der Wig beim Studieren in der Stadt glücklich wird, warum Cordoba keinen Text braucht und was es denn mit dem Namen Monobo Son eigentlich auf sich hat – Fragen, die das neue Album beantworten wird. Dazu darf und sollte freilich getanzt werden, zu Hause vor der Stereoanlage genauso wie bei den schweißtreibenden Konzerten der Band!

Monobo Son, das sind Manuel Winbeck (Posaune, Gesang), Wolfi Schlick (Saxophon, Flöte), Johannes Winbeck (Tuba), Benedikt Dorn (Gitarre), Severin Rauch (Schlagzeug)

monoboson.com
[... zum schließen doppelt Mausdrücken]


Veranstalter: Stadt Arzberg
Kontakt: Tel. (09233) 404-11 oder 13
Eintritt: 17,00 €
Kartenvorverkauf: ab 09.09.2019, Arzberger Rathaus, Zimmer 8
Zurück



Kulturprogramm 2019
Arzberg



Zurück



Energiemonitor Stadt Arzberg
Information


Zurück

Aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise und Bekanntmachungen.

Informationen zu Dienstleistungen, Bauen, Wohnungen, wichtigen Adressen, Stadtdaten, Verwaltung und Stadtrat.

Ausflugsziele und Infos rund um Arzberg, Übersicht Gaststätten, Hotel- und Pensionen, Ferienwohnungen und Werksverkäufe.

Informationen rund um Bildung und kulturelle Angebote wie Bücherei, Musikschule, Schulen, Volkshochschule, Museen und Vereinen.

Firmenverzeichnisse und -profile, verfügbare Gewerbeflächen, Werksverkäufe, Infrastrukturmaßnahmen und Breitbandausbau.

Projekte und Stadtumbau.

Adapt2DC
Smart-Grid-Solar

   
   
 

Aktuelles Willkommen Veranstaltungskalender Bekanntmachungen Freibad Gästebuch Webcam Stellenangebote Bürgerservice wichtige Adressen Mietwohnungen Bauen & Wohnen Stadtverwaltung Stadtrat Stadtdaten Tourismus Gaststätten Hotels & Pensionen Ferienwohnungen Werksverkäufe Bildung & Kultur Vereine Musikschule Schulen Betreuungsangebote Volkshochschule (VHS) Bücherei Museen Geschichte Wirtschaft Firmenverzeichnis Gewerbeflächen Werksverkäufe Breitband 1. BA 2. BA 3. BA (Höfebonus) Stadtentwicklung Stadtumbau ADAPT2DC Smart-Grid-Solar Suche Wahlen Datenschutz Impressum Links & Partner Fotoshows APP